Reissalat

SchwierigkeitAnfänger

TweetSave
Menge2 Portionen
Zubereitungszeit15 min.Kochzeit5 min.Gesamtzeit20 min.
Benötigter Küchenkram
 Kochtopf, Kochlöffel, Schneidebrett, Messer (& wenn zur Hand einen Reiskocher)
Zutaten
 100 g Naturreis
 2 hart gekochte Eier
 ¼ Gurke
 2 Frühlingszwiebeln
 10 Cocktailtomaten
 1 rote Paprika
 ½ Apfel
Dressing
 1 TL Senf (mittelscharf, gelb)
 1 TL Curry
 1 TL Agavendicksaft
 1 TL Dill
 1 TL Schnittlauch
 2 EL Öl
 2 EL Essig (heller Balsamico)
 1 TL Salz
 ½ TL Pfeffer
 etw. Zitronensaft
Los geht's
1

Reis nach Packungsanleitung kochen, abkühlen lassen und in eine Schüssel geben.

2

Eier 10 Minuten kochen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in kleine Würfel schneiden.

3

Frühlingszwiebeln, Gurke, Tomaten und Apfel klein schneiden und alles in die Schüssel geben.

4

Alle Zutaten für das Dressing zusammen rühren, bis ein homogenes Dressing entsteht.

5

Dressing über den Salat geben, umrühren und anschließend genießen.

Kategorie

Zutaten

Benötigter Küchenkram
 Kochtopf, Kochlöffel, Schneidebrett, Messer (& wenn zur Hand einen Reiskocher)
Zutaten
 100 g Naturreis
 2 hart gekochte Eier
 ¼ Gurke
 2 Frühlingszwiebeln
 10 Cocktailtomaten
 1 rote Paprika
 ½ Apfel
Dressing
 1 TL Senf (mittelscharf, gelb)
 1 TL Curry
 1 TL Agavendicksaft
 1 TL Dill
 1 TL Schnittlauch
 2 EL Öl
 2 EL Essig (heller Balsamico)
 1 TL Salz
 ½ TL Pfeffer
 etw. Zitronensaft

Anleitung

Los geht's
1

Reis nach Packungsanleitung kochen, abkühlen lassen und in eine Schüssel geben.

2

Eier 10 Minuten kochen. Dann mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und in kleine Würfel schneiden.

3

Frühlingszwiebeln, Gurke, Tomaten und Apfel klein schneiden und alles in die Schüssel geben.

4

Alle Zutaten für das Dressing zusammen rühren, bis ein homogenes Dressing entsteht.

5

Dressing über den Salat geben, umrühren und anschließend genießen.

Reissalat
Keine Kommentare

Schreib mir ein Kommentar