Sandwichbrot

SchwierigkeitAnfänger

TweetSave
Menge1 Portion
Zubereitungszeit20 min.Kochzeit2 Stdn.Gesamtzeit2 Stdn. 20 min.
Zutaten
 480 g Mehl
 21 g frische Hefe
 2 EL Zucker
 125 ml lauwarmes Wasser
 125 ml lauwarme Milch
 1 ½ TL Salz
 55 g weiche Butter
Außerdem
 1 Kastenform
Los geht's
1

Die Hefe mit dem Zucker in lauwarmen Wasser auflösen und ca. 5 Minuten stehen lassen. Dann Milch, Salz, Butter und Mehl hinzugeben und ca. 8-10 Minuten gut durchkneten, bis es einen homogenen Teig ergibt.
Den Teig aus der Rührschüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einer Kugel formen, indem du den Teig von außen nach innen knetest. Die Schüssel kurz einfetten und die Teig-Kugel hineinlegen.

2

Dann kannst du diesen zugedeckt ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

3

Wenn sich der Teig ca. um die Hälfte verdoppelt hat, kannst du diesen aus der Schüssel auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Den Teig nun vorsichtig in Form bringen und in die gefettete Backform legen. Mit Frischhaltefolie gut, luftdicht verschließen.

4

Den Teig nochmal für 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

5

Den Ofen vorheizen und das Brot nun für 35 Minuten bei 180 Grad backen. Wenn das Brot eine goldbraune Farbe erhält kannst du es aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

KategorieTags

Zutaten

Zutaten
 480 g Mehl
 21 g frische Hefe
 2 EL Zucker
 125 ml lauwarmes Wasser
 125 ml lauwarme Milch
 1 ½ TL Salz
 55 g weiche Butter
Außerdem
 1 Kastenform

Anleitung

Los geht's
1

Die Hefe mit dem Zucker in lauwarmen Wasser auflösen und ca. 5 Minuten stehen lassen. Dann Milch, Salz, Butter und Mehl hinzugeben und ca. 8-10 Minuten gut durchkneten, bis es einen homogenen Teig ergibt.
Den Teig aus der Rührschüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einer Kugel formen, indem du den Teig von außen nach innen knetest. Die Schüssel kurz einfetten und die Teig-Kugel hineinlegen.

2

Dann kannst du diesen zugedeckt ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

3

Wenn sich der Teig ca. um die Hälfte verdoppelt hat, kannst du diesen aus der Schüssel auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben. Den Teig nun vorsichtig in Form bringen und in die gefettete Backform legen. Mit Frischhaltefolie gut, luftdicht verschließen.

4

Den Teig nochmal für 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

5

Den Ofen vorheizen und das Brot nun für 35 Minuten bei 180 Grad backen. Wenn das Brot eine goldbraune Farbe erhält kannst du es aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Sandwichbrot
Keine Kommentare

Schreib mir ein Kommentar